- Werbung -
- Werbung -

Opel Combo Cargo: Premiere für Matrix-LED-Scheinwerfer

von | 1. März 2024

Opel

Erster Lieferwagen und Transporter mit Matrix-LED-Scheinwerfern: Opel Combo Cargo.

Licht ist Sicherheit, gutes Licht ist mehr Sicherheit. Opel liefert den Combo Cargo nun auf Wunsch mit Matrix-LED-Scheinwerfern.

Neues Gesicht, neue Instrumente, neue Assistenzsysteme – und neues Licht: Die aktuelle Generation des Opel Combo Cargo hebt sich deutlich vom bisherigen Modell ab. Als erster Lieferwagen oder Transporter überhaupt ist der Combo Cargo jetzt mit Matrix-LED-Scheinwerfern zu bekommen. Opel packt sie zusammen mit einer rückwärtigen Einparkhilfe in ein Design-Paket für 900 Euro.

Matrix-LED-Scheinwerfer: viel mehr als Design

Wobei der Begriff des Design-Pakets hier in die Irre führt. Bereits herkömmliche LED-Lampen überzeugen im Vergleich zu Halogen durch mehr Helligkeit, eine angenehme Farbtemperatur, konstante Lichtleistung über Jahre und Unverwüstlichkeit – sie halten in der Regel ein ganzes Autoleben lang. Matrix-LED-Scheinwerfer können noch weit mehr. In den Scheinwerfern des Opel Combo Cargo stecken links wie rechts jeweils sieben LED-Elemente. Außerhalb von Ortschaften schalten die Matrix-Scheinwerfer automatisch auf Fernlicht um. Erkennt das Lichtsystem entgegenkommende oder vorausfahrende Fahrzeuge, werden einzelne LED abgeschaltet. Damit werden diese Fahrzeuge aus dem Lichtkegel sozusagen ausgeschnitten und ihre Fahrer nicht geblendet.

Schilder, Fußgänger, Radfahrer oder Tiere am Fahrbahnrand liegen im Unterschied zu herkömmlich abgeblendeten Lampen nicht mehr im Dunklen. Die Fahrbahn und ihre Randzonen sind auf große Entfernung ausgeleuchtet, ohne andere Autofahrer zu blenden. Ist die Fahrbahn frei, schaltet das Lichtsystem wieder alle LED zu. Ergebnis ist maximales Licht und bestmögliche Sicht bei wechselnden Verkehrsverhältnissen um Dunkeln. Schick sehen die neuen Matrix-LED-Scheinwerfer des Opel Combo Cargo ebenfalls aus – das passt dann also doch zum Designpaket.

Noch mehr zum Opel Combo und seine Kollegen von anderen Marken gibt es hier:
Stellantis: Vans von Citroen, Fiat, Opel und Peugeot runderneuert

NEWSLETTER

SOCIALS

BELIEBTE NEWS

BELIEBTE TESTS